Čierna nad Tisou - Čierna nad Tisou

Aus Wikipedia, Der Freien Enzyklopädie

Pin
Send
Share
Send

Čierna nad Tisou

Tiszacsernyő
Stadt, Dorf
Pionierov-Platz
Pionierov-Platz
Wappen von Čierna nad Tisou
Wappen
Čierna nad Tisou befindet sich in der Region Košice
Čierna nad Tisou
Čierna nad Tisou
Lage von Čierna nad Tisou in der Region Košice
Čierna nad Tisou liegt in der Slowakei
Čierna nad Tisou
Čierna nad Tisou
Lage von Čierna nad Tisou in der Slowakei
Koordinaten: 48 ° 25'00 '' N. 22 ° 05'47 '' E. / 48,41667 ° N 22,09639 ° E. / 48.41667; 22.09639Koordinaten: 48 ° 25'00 '' N. 22 ° 05'47 ″ E. / 48,41667 ° N 22,09639 ° E. / 48.41667; 22.09639
LandSlowakei
RegionKošice
KreisTrebišov
Erstmals erwähnt1828
Regierung
• BürgermeisterIng. Marta Vozáriková (seit 2010)
Bereich
• Insgesamt9,37 km2 (3,62 sq mi)
Elevation
102 m
Population
 (2018-12-31[1])
• Insgesamt3,593
• Dichte380 / km2 (990 / sq mi)
ZeitzoneUTC + 1 (MEZ)
• Sommer (Sommerzeit)UTC + 2 (MESZ)
Postleitzahl
076 43
Vorwahl (en)421-56
NummernschildFernseher
Webseitewww.ciernanadtisou.sk

Čierna nad Tisou (ungarisch: Tiszacsernyő) ist ein Stadt, Dorf und Gemeinde in dem Bezirk Trebišov in dem Region Košice von extremem Südosten Slowakei, in der Nähe der Tisa (Theiß) Fluss.

Geschichte

Die Stadt und Gemeinde ist eine der neuesten in der Region Košice gegründet 1828.

1968, vom 29. Juli bis 1. August, sowjetische und tschechoslowakische Führer Leonid Breschnew und Alexander Dubček traf sich in Čierna nad Tisou. Diesem Treffen folgte die Invasion des Warschauer Paktes in der Tschechoslowakei am 20. August 1968.

Geographie

Das Stadt, Dorf liegt an einem Höhe von 102 Metern (335 Fuß) und umfasst eine Bereich von 9,37 Quadratkilometern (3,62 Quadratmeilen). Es hat ein Population von etwa 3.500 Menschen. Es liegt in der Nähe des Tripoint zwischen Ungarn, Ukraine und der Slowakei.

Ethnizität

Die Stadt ist ungefähr 60% ungarisch, 34% slowakisch, 6% ukrainisch.

Wirtschaft und Einrichtungen

Die Stadt hat eine Apothekeund ambulante Gesundheitseinrichtungen eines Allgemeinarztes und Kinder und Jugendliche. Die Stadt hat ein Publikum Bibliothek, Gymnasium, ein Postund eine Reihe von allgemeinen und Lebensmittelgeschäften.

Transport

Bahnübergang

Die Stadt hat eine Bahnübergang zu Ukraine, wo alle Züge umsteigen müssen Spur. Mit 916 Gleisen ist diese Stadt der größte "Hafen an Land" in Mitteleuropa. Die erste Stadt jenseits der Grenze in der Ukraine ist Hacken.

Partnerstädte - Partnerstädte

Čierna nad Tisou ist Zwillinge mit:

Siehe auch

Verweise

  1. ^ "Bevölkerung und Migration". Statistisches Amt der Slowakischen Republik. Abgerufen 16. April 2019.

Genealogische Ressourcen

Die Aufzeichnungen für die genealogische Forschung sind im Staatsarchiv "Statny Archiv in Kosice, Slowakei" erhältlich.

  • Römisch-katholische Kirchenbücher (Geburten / Ehen / Todesfälle): 1719-1922 (Pfarrei B)
  • Griechisch-katholische Kirchenbücher (Geburten / Ehen / Todesfälle): 1795-1905 (Pfarrei B)
  • Reformierte Kirchenbücher (Geburten / Ehen / Todesfälle): 1772-1889 (Pfarrei B)

Externe Links


Pin
Send
Share
Send